Lesungen Franz Hohler 2021

Zustimmung von CORONA vorausgesetzt

März

12.19.30Dom Arlesheim, Domplatz 16
Lesung "Zwischen Schöpfung und Weltuntergang"
verschoben auf 31.Mai 2021

Informationen: www.bibliothek.arlesheim.ch
17.19.00Murnau, Staffelsee-Gymnasium, Weindorfer Strasse 20
Lesung aus dem Gesamtwerk
verschoben auf 13. Oktober 2021

Informationen: www.staffelsee-gymnasium.de
26.20.15Kulturkreis Würenlos, Alte Kirche Würenlos
Lesung „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“

Informationen: kulturwuerenlos.ch/wp
27.19.00Guttannen Bärenfrühling, Hotel Bären
„Geschichten von Bären, Menschen und vom Frühling“

Informationen: www.baeren-guttannen.ch

April

7.14.30Evang.-ref. Kirchgemeinde Rüschlikon
Lesung "Weni mol alt bi"

Informationen: www.refrueschlikn.ch
30.20.30Kulturkarussell Stäfa
Lesung "Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk"

Informationen: www.kulturkarussell.ch

Mai

6.20.15Berghaus Niesen Kulm, Glaspavillon
Lesung "Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk"

Informationen: www.niesen.ch
20.19.30Literaturhaus Thurgau Gottlieben
Lesung "Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk"

Informationen: www.literaturhausthurgau.ch
26.19.30Teilnahme an der Eröffnung des Literaturfestivals Salzburg
Informationen: www.literaturhaus-salzburg.at
30.18.00Palmenhaus Stadtgärtnerei Zürich
"Tiergeschichten"
Lesung von Franz Hohler und Meret Matter
31.19.30Dom Arlesheim, Domplatz 16
Lesung "Zwischen Schöpfung und Weltuntergang"

Informationen: www.bibliothek.arlesheim.ch

Juni

6.19.30Alte Kaserne Winterthur
Lesung "Fahrplanmässiger Aufenthalt"

Informationen: www.dieliterarische.ch
9.19.30Dresden Zentralbibliothek
Lesung „Fahrplanmässiger Aufenthalt“

Informationen: www.bibo-dresden.de
10.20.00Literaturhaus Nürnberg, Luitpoldstrasse 6
Lesung: "Fahrplanmässiger Aufenthalt"

Oktober

13.19.00Murnau, Staffelsee-Gymnasium, Weindorfer Strasse 20
Lesung aus dem Gesamtwerk

Infos: Büro Franz Hohler, Gubelstrasse 49, 8050 Zürich
Tel. 044 312 37 83, Fax 044 312 38 70

oder

anklicken   ->    

Jetzt kämen wir zur Werkliste
oder wie eine der häufigsten Kinderfragen an den Autor lautet:
Wieviele Bücher haben Sie schon geschrieben?