Lesungen Franz Hohler

 
 
 

Im März bin ich zu meinem eigenen Erstaunen 75 geworden.
Bis im September gibt es - mit ganz wenigen Ausnahmen - eine Auftrittspause, die ich dazu nutzen möchte, etwas pensionierter zu werden.

 

September

8.  19.00h Bibliothek Hauptpost
Kantons- und Stadtbibliothek St. Gallen
Lesung: „Das Päckchen“
Informationen: www.bibliosg.ch
13. 09.30h 18. internationales Literaturfestival Berlin
Haus der Berliner Festspiele - Grosse Bühne
Lesung: „Am liebsten ass der Hamster Hugo / Spaghetti mit Tomatensugo“
und „Es war einmal ein Igel“     
Informationen: http://www.literaturfestival.com/programm
20. 20.00h Kulturzetrum Schützi Olten
Knapp Live - Ein Abend mit
Franz Hohler, Wortzeug
und
Julian Sartorius, Schlagzeug
Informationen: www.schuetzi.ch
21. 19.30h Buchhandlung Orell Füssli Basel
Freie Str. 17, Basel
Lesung: „Sommergelächter“
Informationen: www.orellfuessli.ch
22. 15.45h 50jähriges Jubiläum des Schweizerischen Institut
für Kinder – und Jugendmedien SIKJM
im KOSMOS Zürich
Paarläufe: Franz Hohler und Lorenz Pauli
Informationen: www.sikjm.ch/jubilaeum
27. 20.00h PBZ Pestalozzi-Bibliothekt Schwamendingen
Schwamendinger Bücherfreunde
Lesung „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
informationen: www.pbz.ch
28. 20.45h Riders Palace, Laax
Lesung im Rahmen der Geo-Tourismus – Veranstaltung Geo-logisch 2018
„52 Wanderungen“, „Der Stein“ und Auszüge aus „Die Steinflut“
Informationen: www.erlebnis-geologie.ch

Oktober
5. 17.00h HEINE HAUS Literaturhaus Düsseldorf
Lesung: „Am liebsten ass der Hamster Hugo / Spaghetti mit Tomatensugo“
Informationen: www.heinehaus.de
6. 19.00h Schweizer Haus München
Lesung: „Sommergelächter“
Informationen: https://veranstaltungen.meinestadt.de/muenchen/location-detail/2061810
7. 11.00h Buchhandlung Lehmkuhl München, Leopoldstasse 45, München
Lesung: „Am liebsten ass der Hamster Hugo / Spaghetti mit Tomatensugo“
Informationen: https://lehmkuhl.buchhandlung.de
19.   Chastè da Cultura, Val Müstair
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.chastedacultura.ch
26. 20.00h Evang. Kirchgemeindehaus Horn
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.hornerkreis.ch
27. 20.00h Mühle Otelfingen
Lesung im Rahmen von „Zürich liest“:
„Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.muehle-otelfingen.ch

November
2. 20.00h Kulturverein Träff Schötz
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.traeffschoetz.ch
3.   La Cappella, Bern
 Lesung: „20 Texte zum 20jährigen Jubiläum“
Informationen: www.la-cappela.ch
10. 20.00h Migros Hochhaus am Limmatplatz
Franz Hohler und Matthias Ziegler
„Die Tonleiter“
Informationen: www.IM-HOCHHAUS.CH
12. 20.00h sogar Theater, Josefstrasse 106, 8005 Zürich
20 Jahre Verlag Gesunder Menschenversand
Gemeinschaftslesung
Informationen:www.menschenversand.ch
20. 20.00h Theater(uri), Altdorf
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.dezembertage.ch
21. 20.00h Aula Oberstufenzentrum, Kirchgasse 10, Bad Ragaz
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.badragaz.bibloweb.ch
22. 20.00h Reformierte Kirche, Egg
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.buchzeichen-egg.ch
28. 20.00h Kulturverein Fabrikli, Bottenwil
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.fabrikli.ch
29. 20.00h Kulturzentrum Violahof, Kaiseraugst
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.kaiseraugst.ch

Dezember
1. 20.00h Kurhaus Todtnauberg
Literaturtage „Lesen am Berg“
Lesung: „Das Päckchen“
Informationen: https://www.hochschwarzwald.de
5.  20.00h Aula der Kantonsschule Heerbrugg
Franz Hohler und Matthias Ziegler
„Die Tonleiter“
Informationen: www.ksh.edu/aktuell/agenda
14. 20.30h Schaffhausen Schauwerk
Kammgarn Fabrik
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.schauwerk.ch
20.   Kulturzentrum Obere Mühle, Dübendorf
Lesung: „Franz Hohler spaziert durch sein Gesamtwerk“
Informationen: www.oberemuehle.ch
     

 



Infos: Büro Franz Hohler, Gubelstrasse 49, 8050 Zürich, Tel. 044 312 37 83, Fax 044 312 38 70

oder

anklicken Email an Franz Hohler



Jetzt kämen wir zur Werkliste
oder wie eine der häufigsten Kinderfragen an den Autor lautet:
Wieviele Bücher haben Sie schon geschrieben?

anklicken